Gesprächsführung im Kinderschutz 2-tägige Fortbildung beim Kinderschutzbund Nürnberg

25/04/2023 09:00 - 16:00
Kinderschutzbund Nürnberg
Phone:0911 92 91 90 00
Address: Rothenburger Straße 11, 90443 Nürnberg

Der Kinderschutzbund Nürnberg bietet in Kooperation mit SOKE e.V. eine zweitägige Fortbildung zum Thema Gesprächführung im Kinderschutz an.

Modul 1:
Gesprächsführung mit ELTERN im Kontext Kinderschutz
Montag

Modul 2:
Gesprächsführung mit KINDERN im Kontext Kinderschutz
Dienstag

weitere Info: https://www.kinderschutzbund-nuernberg.de/wp-content/uploads/2022/10/KSBN_FN004.pdf

und auf der Seite vom Kinderschutzbund Nürnberg:

Wir freuen uns auf Euch 🙂

Das Wertstatt-Team

Referentinnen
Jennifer Hansen, DKSB Geschäftsstelle Nürnberg
Stefanie Lindacher, SOKE e.V. Nürnberg

Veranstaltungsort:

Deutscher Kinderschutzbund
Kreisverband Nürnberg e. V.
Rothenburger Straße 11
90443 Nürnberg

Zentrale: 0911 92 91 90 00

Weitere Veranstaltungen dieser Art

  • 11/03/2024 - 12/03/2024 Den ganzen Tag

    Kinderschutz in Kindertageseinrichtungen (2-tägig)

    11.3.2024 und 12.03.2024 jeweils 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen haben einen Schutzauftrag für Kinder. Das gilt für den pädagogischen Alltag innerhalb der Einrichtung und für den generellen Schutz des Kindes in seiner Lebenswelt außerhalb der Einrichtung. Somit kommen Fachkräfte immer wieder mit verschiedenen Fragestellungen in Bezug auf den Kinderschutz in Kontakt und sind aufgefordert das jeweils einrichtungseigene Schutzkonzept zu kennen, sicher umzusetzen und stetig weiterzuentwickeln. Besonders für Fachkräfte, die nicht in die Erstellung des Kinderschutzkonzepts eingebunden waren, ist dies oft herausfordernd.

    In den beiden Fortbildungstagen erwartet Sie eine Auseinandersetzung mit den folgenden Grundsatzthemen im Bereich Kinderschutz:

    • Wie kann ich Kindeswohlgefährdung erkennen und einschätzen?
    • Ab wann verhalten sich Mitarbeiter*innen in Einrichtungen gefährdend und was können die Folgen für die Kinder sein?
    • Wie unterscheide ich Doktorspiele von sexuellen Übergriffen? Was muss ich machen, wenn es einen Vorfall von Übergriffen unter Kindern gibt?
    • Welche Schritte müssen bei Hinweisen auf eine Gefährdung unternommen werden? Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es dazu bzw. was muss ich dazu wissen?
    • Wer unterstützt mich bei meinem Schutzauftrag? Wo bekomme ich als Fachkraft Hilfe?

    Gemeinsam wollen wir, während den beiden Fortbildungstagen, Methoden und Vorgehensweisen im Hinblick auf Grenzsituationen in Familien, in der Einrichtung durch Mitarbeitende oder unter Kindern in den Blick nehmen. Hierbei leiten uns die gesetzlichen Maßgaben des §8a SGB VIII, theoretische Inhalte und praktische Erfahrungen.

    Ziel: grundsätzliches Handlungswissen und Handlungssicherheit bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung gewinnen (ohne individuelle Bearbeitung der einrichtungseigenen Schutzkonzepte)

    Tipp von uns: Nutzen Sie die Inhalte der Fortbildung zur teaminternen Überprüfung und Weiterentwicklung Ihres Schutzkonzeptes!

    Wir freuen uns auf Euch :)

    Bitte hier anmelden: https://eveeno.com/294559956

    Das Wertstatt-Team

    Referentinnen
    Jennifer Hansen, DKSB Geschäftsstelle Nürnberg
    Stefanie Lindacher, SOKE e.V. Nürnberg

  • 13/03/2024 09:00 - 14/03/2024 16:00

    Anleitung zur Anleitung
    Praktikantinnen und Praktikanten kompetent begleiten

    Die Begleitung und Anleitung von Praktikant*innen ist eine wertvolle und anspruchsvolle Aufgabe im Alltag einer pädagogischen Fachkraft. Neben allgemeinen Informationen zu Ihrer Funktion als Praxisanleitung und den Phasen eines Praktikums, werden in dieser Fortbildung besonders Methoden zur Gestaltung von Anleitungsgesprächen in den Blick genommen. Zudem bleibt Raum und Zeit für Ihre individuellen Fragen und den Austausch mit anderen Kolleg*innen. Die Fortbildung richtet sich gleichermaßen an Fachkräfte, die aktuell bereits in der Funktion als Praxisanleitung tätig sind, als auch an Fachkräfte, welche diese Rolle in Zukunft übernehmen möchten.

    Wir freuen uns auf Euch :)

     

    Hier kann man sich auch anmelden:  https://eveeno.com/praxisanleitung

    Das Wertstatt-Team

    Referentin
    Claudia Pergantas
    Dipl. Soz. Päd. (FH) und Praxisdozentin an der Fachakademie für Sozialpädagogik Rummelsberg

    Fortbildungstage
    Mittwoch, 13.3.2024, & Donnerstag, 14.03.2024

    Kosten inkl. Verpflegung
    170,- € Mitglieder  SOKE e.V. und LAGE e.V. / 220,- € Nichtmitglieder

  • 13/03/2024 15:00 - 13/03/2024 19:00

    Wir gehen in die Details, bearbeiten Eure Fragen und dürfen uns auf klärende Information aus dem Staatsministerium freuen.

    Nür für SOKE-/LAGE-Mitglieder und nur mit Anmeldung:

    Anmeldung über die Veranstaltungsplattform eveeno, der Link dazu wird mit der Einladung verschickt 🙂

    Sonst gerne nachfragen kontaktstelle@soke.info

    Das SOKE-Team 🙂

  • 14/03/2024 09:00 - 14/03/2024 16:00

    Anleitung zur Anleitung
    Praktikantinnen und Praktikanten kompetent begleiten

    Die Begleitung und Anleitung von Praktikant*innen ist eine wertvolle und anspruchsvolle Aufgabe im Alltag einer pädagogischen Fachkraft. Neben allgemeinen Informationen zu Ihrer Funktion als Praxisanleitung und den Phasen eines Praktikums, werden in dieser Fortbildung besonders Methoden zur Gestaltung von Anleitungsgesprächen in den Blick genommen. Zudem bleibt Raum und Zeit für Ihre individuellen Fragen und den Austausch mit anderen Kolleg*innen. Die Fortbildung richtet sich gleichermaßen an Fachkräfte, die aktuell bereits in der Funktion als Praxisanleitung tätig sind, als auch an Fachkräfte, welche diese Rolle in Zukunft übernehmen möchten.

    Wir freuen uns auf Euch :)

     

    Hier kann man sich auch anmelden:  https://eveeno.com/praxisanleitung

    Das Wertstatt-Team

    Referentin
    Claudia Pergantas
    Dipl. Soz. Päd. (FH) und Praxisdozentin an der Fachakademie für Sozialpädagogik Rummelsberg

    Fortbildungstage
    Mittwoch, 13.3.2024, & Donnerstag, 14.03.2024

    Kosten inkl. Verpflegung
    170,- € Mitglieder  SOKE e.V. und LAGE e.V. / 220,- € Nichtmitglieder

  • 15/03/2024 09:00 - 15/03/2024 16:00

    In unserer Seminarreihe wollen wir dazu einladen uns mit Normalitätserwartungen und Benachteiligungen zu beschäftigen.

    Wir wollen vor allem darauf schauen, wie auch mit begrenzten Ressourcen, Vielfallt in der Einrichtung gelebt werden kann in dem wir Perspektiven ändern und alltagspraktische Tipps mit an die Hand geben, die alle umsetzen können.

    Seminar 2        15.03.2024

    Ene, mene, muh – und raus bist du!!!
    Kultur- und armutssensible Zusammenarbeit mit Familien

     Reflexionsworkshop   12.04.2024

    Dieser Nachmittag richtet sich an Teilnehmende eines oder mehrerer Seminare und ist zur Reflexion, Vertiefung und Austausch gedacht

    https://www.soke.info/wp-content/uploads/2022/10/2210-Flyer-Vielfalt-Uebersicht-zusammengefuegt.pdf

    Veranstaltungsort     SOKE e.V. Langseestraße 2, 90482 Nürnberg

    Uhrzeiten    Seminare von 9-16 Uhr        Reflexionsworkshop 14-17 Uhr

    Kosten inklusive Verpflegung

    Seminar einzeln:   75 € Mitglieder SOKE e.V./100 € Nichtmitglieder

    Seminar Paket:    200 € Mitglieder SOKE e.V. /260 € Nichtmitglieder

    Reflexionsworkshop:    20 € Mitglieder SOKE e.V. / 25 € Nichtmitglieder

     

  • 12/04/2024 14:00 - 12/04/2024 17:00

    Reflexionsworkshop   

    Dieser Nachmittag richtet sich an Teilnehmende eines oder mehrerer Seminare und ist zur Reflexion, Vertiefung und Austausch gedacht

    https://www.soke.info/wp-content/uploads/2022/10/2210-Flyer-Vielfalt-Uebersicht-zusammengefuegt.pdf

    Veranstaltungsort     SOKE e.V. Langseestraße 2, 90482 Nürnberg

    Uhrzeiten    Seminare von 9-16 Uhr        Reflexionsworkshop 14-17 Uhr

    Kosten inklusive Verpflegung

    Seminar einzeln:   75 € Mitglieder SOKE e.V./100 € Nichtmitglieder

    Seminar Paket:    200 € Mitglieder SOKE e.V. /260 € Nichtmitglieder

    Reflexionsworkshop:    20 € Mitglieder SOKE e.V. / 25 € Nichtmitglieder

     

Nach oben