KITAS

  • AQUA KITA gGmbH

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Öffnungszeiten:

    Kontakt

    E-Mail Adresse:

    Telefon:

    Website:

    STANDORT

  • Aqua-Kita Kindertageseinrichtungen GmbH

    Uns ist eine kindgerechte Bildung und Erziehung wichtig, bei der die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund stehen. Unsere Bildungs- und Erziehungsaufgabe ist geprägt vom Bild des kompetenten Kindes. Die Kinder lernen so während des freien Spielens interessens- und entwicklungsorientiert. Die Pädagogen/-innen sehen sich dabei als Entwicklungs- und Lernbegleiter/-innen sowie Beobachter/-innen der Kinder. Im Bereich Kunst und Musik, Sprache und Kommunikation, Gesundheit und Bewegung werden die Angebote bedarfsgerecht genutzt. Kindgerechte Betreuung und Bewegung rund um das Element Wasser sind fest in den Alltag der Kinder integriert. Wir haben innen und außen Wasserspielbereiche und Matschanlagen und bei entsprechender Neigung können die Kinder zudem im Schwimmbad ihre Wassersicherheit erweitern oder ausbauen. Wir legen im Betreuungsalltag Wert auf eine ausgeprägte Partnerschaft mit den Familien.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Die Aqua Kita Kindertageseinrichtungen GmbH in Nürnberg befindet sich in privater Trägerschaft. Wir bieten Raum für die Bildung, Erziehung und Betreuung von 16 Kindern im Alter von sechs Monaten bis zum Übergang in den Kindergarten.

    Öffnungszeiten:

    Unser Wunsch ist es, Kindern auch außerhalb ihres Elternhauses eine qualitativ hochwertige Betreuung anzubieten und ihre im Arbeitsprozess befindlichen Eltern zu unterstützen. Daher ist unsere Einrichtung von Montag bis Freitag von 7:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

    Kontakt

    STANDORT

  • AQUA-KITA LANGSEESTRASSE gemeinnützige Kindertagesstätten GmbH

    Uns ist eine kindgerechte Bildung und Erziehung wichtig, bei der die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund stehen. Im Bereich Kunst und Musik, Sprache und Kommunikation, Gesundheit und Bewegung werden die Angebote bedarfsgerecht genutzt. Kindgerechte Betreuung und Bewegung rund um das Element Wasser sind fest in den Alltag der Kinder integriert. Wir haben innen und außen Wasserspielbereiche und Matschanlagen und bei entsprechender Neigung können die Kinder zudem im Schwimmbad ihre Wassersicherheit erweitern oder ausbauen. Unsere Bildungs- und Erziehungsaufgabe ist geprägt vom Bild des kompetenten Kindes. Die Kinder lernen so während des freien Spielens interessens- und entwicklungsorientiert. Die Pädagogen/-innen sehen sich dabei als Entwicklungs- und Lernbegleiter/-innen sowie Beobachter/-innen der Kinder. Zusätzlich bieten wir als Ort für Familien regelmäßig verschiedene Angebote für Eltern an und legen im Betreuungsalltag Wert auf eine ausgeprägte Partnerschaft mit den Familien.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Die AQUA KITA LANGSEESTRASSE in Nürnberg befindet sich in privater Trägerschaft. Wir bieten Raum für die Bildung, Erziehung und Betreuung von 140 Kindern im Alter von sechs Monaten bis zum Ende der Grundschulzeit. Unsere Einrichtung verfügt über eine Kinderkrippe mit 40 Plätzen sowie einen Kindergarten und Hort mit jeweils 50 Plätzen.

    Öffnungszeiten:

    Unser Wunsch ist es, Kindern auch außerhalb ihres Elternhauses eine qualitativ hochwertige Betreuung anzubieten und ihre im Arbeitsprozess befindlichen Eltern zu unterstützen. Daher ist unsere Einrichtung von Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Angepasst an die Bedürfnisse der Kinder schließt unsere Krippe bereits um 17:00 Uhr.

    Kontakt

    STANDORT

  • Freie Kindergruppe Altdorf e.V.

    In unserem Haus für Kinder sollen die Kinder in erster Linie Sicherheit und Geborgenheit erleben, Spaß und Freude haben und sich als Gruppe erfahren können. Unsere am Kind orientierte Pädagogik ist durch kleine Gruppen und einen guten Personalschlüssel gewährleistet.
    Kindergartenkinder können ab einem Alter von 2,5 Jahren zu uns kommen. Dabei zählt das Alter, das die Kinder zu unserem Aufnahmezeitpunkt im September haben.

    Das Miteinander von entwicklungsverzögerten oder behinderten und nicht behinderten Kindern von Kindheit an ist in unserer Einrichtung selbstverständlich. Gemeinsames Tun und Erleben, gegenseitiges Geben und Nehmen und voneinander Lernen wird so Normalität.

    Neben der Inklusion liegt ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit in der Naturverbundenheit, was sich in zahlreichen Angeboten im Alltag und in unserem 4 wöchigen Waldprojekt wiederspiegelt.
    Auch die gemeinsamen Mahlzeiten haben einen hohen Stellenwert. Zusammen mit den Kindern wird jeden Morgen das Frühstück zubereitet und der Tisch gedeckt. Unser vegetarisches und vollwertiges Mittagessen wird täglich von unserer Köchin in der Einrichtung zubereitet und gemeinsam um 12:00 Uhr eingenommen.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Die Freie Kindergruppe Altdorf e.V. betreibt einen zweigruppigen Kindergarten und eine Schulkindbetreuung. Die Gruppenstärke der Kindergartengruppe beträgt in der einen Gruppe max. 23 Kinder und in der integrativen Gruppe max. 16 Kinder. Die Schulkindbetreuung betreut max. 16 Kinder.

    Die Freie Kindergruppe Altdorf e.V. ist eine Elterninitiative, die in freier Trägerschaft ein "Haus für Kinder" betreibt und vom Engagement der Eltern lebt. Dadurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung und Beteiligung, sowie auch Plichten und spannende Aufgaben, die eine gute Elterninitiative ausmachen.
    Die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Erzieherinnen ist uns sehr wichtig. Durch diese Zusammenarbeit und den engen Kontakt entsteht ein gemeinsamer Austausch, der an den regelmäßigen Elternabenden oder in Elterngesprächen vertieft wird und so die Möglichkeit bietet, Einblicke ins tägliche Geschehen zu bekommen.

    Öffnungszeiten:

    Montag - Donnerstag: 7:30 bis 16:30 Uhr

    Freitag:                           7:30 bis 15:00 Uhr

     

    Kontakt

    STANDORT

  • GEKIFANT e.V.

    Unser multikulturelles Kinderhaus Gekifant ist eine "Netz für Kinder"  Einrichtung.

    "Wir sind ein Haus, in dem man wachsen kann".

    Es ist uns ein großes Anliegen, jedem Kind eine individuelle Begleitung anzubieten.

    Die Basis unserer Arbeit sehen wir darin, dass sich die Kinder bei uns sicher und geborgen fühlen, dies schließt eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern von Anfang an ein. Der regelmäßige Austausch mit den Eltern und die gegenseitige Anerkennung von Erziehungsleistungen sind uns wichtig.

    Unser Integrationsgedanke schließt alle Kinder mit ein. Jedes Kind benötigt seine Zeit, hat sein eigenes Tempo, eigene Ressourcen und Interessen. Dies versuchen wir angemessen und im Bewusstsein der Gleichwürdigkeit zu unterstützen.

    Aufmerksam und wertschätzend begleiten wir die Kinder und fördern somit ihre wachsende Unabhängigkeit und altersangemessene Selbständigkeit.

    Wir leben Partizipation in unserem Alltag mit den Kindern und fördern die Meinungsbildung, Mitbestimmung und Beteiligung in verschiedenen Formaten.

    (Kinderkonferenz, Morgenkreis, Mittagessenauswahl, Festgestaltung, Ausflüge....)

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Unser Kinderhaus bietet Platz für 15 Kinder, wobei ein großer Teil der Kinder die Vormittags- und Nachmittagsgruppe besuchen.

    Einige der jüngeren Kinder werden mittags abgeholt.

    Diese Plätze werden von Schulkindern belegt , sie kommen nach der Schule und bilden mit den Ganztagskindern die Nachmittagsgruppe.

    Öffnungszeiten:

    Unser Kinderhaus öffnet um 7.30 Uhr.

    Montags bis Donnerstag schließen wir um 16.30 Uhr,

    am Freitag bereits um 16.00 Uhr.

    Kontakt

    E-Mail Adresse:

    kinderhaus@gekifant.de

    Telefon:

    0911 - 56 23 30

    Website:

    STANDORT

  • Haus für Kinder Gervinusstraße 7 (NOVUM Sozial gGmbH)

    Liebe Eltern,

    herzlich Willkommen im „Haus für Kinder“ in der Gervinusstraße 7 in Erlenstegen.

    Mein Name ist Manuel Teich - Leitung der historisch sanierten Bauernscheune, staatlich anerkannter Erzieher, Kindheitspädagoge (B.A.) und Vater von zwei Kindern.

    In unserem Haus für Kinder entstehen für 12 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren und 25 Kinder von 3 – 6 Jahren in der alten Scheune des Spitalhofs Räume, die das kindliche Spielen, Lernen, Entdecken und Forschen in den Vordergrund stellen.
    Die Einrichtung grenzt am „Haus für Kinder“ im Spitalhof 3 und ermöglicht eine kooperative und gegenseitige Nutzung beider Gartenanlagen. Angelehnt an der historischen Vergangenheit des Grundstücks ist eine naturnahe Pädagogik in unserem Alltag eingebettet, sodass die Kinder für ihr Alter angemessen neben Erfahrungen in und mit der Natur auch den damit verbunden Jahreszyklus kennenlernen und erfahren dürfen. Im Haus für Kinder möchten wir es den Kindern ermöglichen, kreativ mit der Umwelt und Natur umzugehen und besonders den Mehrwert natürlicher Materialien zu erforschen.

    Für unsere Jüngsten

    Kinder im Krippenalter erleben in ihren ersten 3 Lebensjahren eine enorme und schnelle Entwicklung. Wir sehen es als großes Privileg an, diese begleiten und unterstützen zu dürfen.
    Aus diesem Grund ist uns ein einfühlsamer und liebevoller Umgang mit Kindern und deren Eltern wichtig. All jene, die die Einrichtung besuchen, sollen zu jeder Zeit einen wertschätzenden und respektvollen Umgang erhalten. Die Bedürfnisse der Kinder stehen hierbei immer an erster Stelle, sodass sie sich in ihrer eigenen Geschwindigkeit und nach ihren eigenen Vorstellungen stetig weiterentwickeln können.
    Unseren pädagogischen Schwerpunkt legen wir auf die Entwicklung von Personal- sowie Sozialkompetenzen. Insbesondere das Kennenlernen der eigenen Emotionen und der Umgang mit anderen Kindern sind in diesem Alter mit viel Unterstützung und Begleitung durch Erwachsene verbunden. Diese erworbenen Kompetenzen kann man als „Wurzeln“ der Entwicklung betrachten und werden den Kindern in zukünftigen Situationen viel Unterstützung und Rückhalt bieten.

    Für unsere Großen

    Die Entwicklung und Förderung der Selbständigkeit und die Bildung tiefer und wichtiger Freundschaften ist in diesem Entwicklungsabschnitt für die Kinder von großer Bedeutung.
    Aus diesem Grund legen wir im Alltag viel Wert auf:

    • den Selbstwert und die Selbstbestimmung der Kinder und ermöglichen es ihnen, im Rahmen ihres Entwicklungsstandes eigenständig und kreativ ihren Alltag zu gestalten
    • Frei- und Gestaltungsräume nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder anzubieten
    • eine etwas andere Art des Vorschulprogramms: Die Kinder organisieren und erleben ihren Alltag selbstwirksam und –bestimmt, indem sie Freiräume sowie Unterstützung durch das Personal erhalten, erste Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Diese erworbenen Kompetenzen helfen den Kindern dann beim Schuleintritt bei der Orientierung und Selbstorganisation des Alltags enorm
    • Kind sein in allen Lebenslagen. Wir achten zu jeder Zeit darauf, dass die Bedürfnisse des einzelnen Kindes im Vordergrund stehen. Wir begleiten sie mit Empathie und Freude beim Prozess, Kind zu sein

    Wir freuen uns auf Euch und Euren Besuch.

    Herzliche Grüße,
    Manuel Teich
    und das Team des Hauses für Kinder in der GeS7

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Öffnungszeiten:

    Mo-Do 07:00-17:00 Uhr
    Fr 07:00-16:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Haus für Kinder Spitalhof 3 (NOVUM Sozial gGmbH)

    Liebe Familien,

    herzlich willkommen im Haus für Kinder Spitalhof 3 in Erlenstegen und damit in einem historisch kernsanierten Bauernhaus.

    Die Wurzeln des Gebäudes liegen tief in der Vergangenheit, und es hatte schon immer mit der Landwirtschaft zu tun. Der Spitalhof stellt deswegen einen besonderen Ort dar, an dem unsere Kinder den Umgang mit der Natur erleben und gestalten können: Wir säen und pflanzen, wir beobachten die Blütezeit, ernten die Früchte unseres Schaffens und schauen, was sich daraus alles herstellen lässt.

    Wir haben einen wunderschönen großen Garten zum Anbauen von Gemüse. Dem außergewöhnlichen Ambiente entsprechend, legen wir großen Wert auf eine naturnahe- und tiergestützte Pädagogik, die auch die Haltung von Kleintieren im Spitalhof einschließt. Durch den behutsamen Umgang mit allem „Natürlichen“, ob Pflanze oder Tier, entwickeln und vertiefen die Kinder Verständnis und Verantwortung für sich selbst sowie für ihre Mitwelt.
    Im sanierten Haus wurden Funktionsbereiche so gestaltet, dass die Kinder ihre unterschiedlichen Talente entdecken und entfalten können.

    Für uns ist es wichtig, dass die Kinder den von ihnen geforderten Freiraum erhalten und ihren Alltag aktiv mitgestalten.
    Das gemütliche und familiäre Ambiente bietet eine optimale Voraussetzung, die Kinder individuell zu betreuen. Mit den Eltern stehen wir dazu in einem vertrauensvollen und täglichen Austausch.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Euer Team aus dem Spitalhof 3

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    54 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren, 18 Krippenkinder in 2 Gruppen und 36 Kindergartenkinder in 2 Gruppen

    Öffnungszeiten:

    Mo-Do 07:00-17:00 Uhr
    Fr 07:00-16:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Haus für Kinder Untere Stadtgasse 28 (NOVUM Sozial gGmbH)

    Liebe Familien,

    wir heißen Euch herzlich willkommen im Haus für Kinder in der Unteren Stadtagsse in Nbg-Almoshof.

    In unserer Einrichtung finden 12 Kinder im Alter zwischen 1-3 Jahren in der Kinderkrippe und 25 Kinder von 3-6 Jahren im Kindergarten verteilt auf zwei Etagen liebevoll gestaltete Räume zum Spielen, Lernen, Entdecken und Forschen.
    Das Haus für Kinder ist umgeben von Feldern und Wiesen und bietet selbst einen großen Garten, wodurch wir so viel Zeit wie möglich draußen verbringen.
    Unser Team besteht derzeit aus drei Erzieher:innen, einem Kinderpfleger, einer Berufspraktikantin, zwei Kinderpflegepraktikantinnen und mir als Sozialpädagogin. Außerdem unterstützen uns eine Hauswirtschaftskraft und eine Reinigungskraft.
    Im Haus für Kinder ist uns vor allem eine familiäre und wertschätzende Atmosphäre wichtig, sodass sich alle Kinder und Eltern bei uns wohlfühlen können.

    Auf folgende pädagogische Aspekte legen wir dabei für „unsere“ Kinder besonders viel Wert:

    • - viele positive und prägende soziale Erfahrungen im geschützten Rahmen der Einrichtung
    • - eine ausgewogene Balance zwischen pädagogischen Bildungsangeboten/Projekten und dem selbstgewählten freien Spielen und Lernen
    • - Orientierung unserer pädagogischen Arbeit an den Interessen und Lebenswelten der Kinder sowie deren Partizipation in allen Bereichen

    Und ganz wichtig: Die Kinder sollen bei uns die Möglichkeit haben, mit viel Spaß, Lebensfreude und Freunden ihre Kindheit genießen zu können.

    Liebe Grüße
    Vanessa Peyerl und das Team vom Haus für Kinder

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    37 Kinder von 1-6 Jahren, 12 Kinderkrippenkinder in 1 Gruppe und 25 Kindergartenkinder in 1 Gruppe

    Öffnungszeiten:

    Mo-Do 07:00-17:00 Uhr
    Fr 07:00-16:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Häuser für Kinder - Rudolf-Steiner Schulverein Nürnberg e.V.

    Häuser für Kinder

    Die Geschichte unserer Kindertagesstätten begann am 22. Oktober 1956. Damals wurde im „Roten Haus“, einer denkmalgeschützten Villa gegenüber unserer Schule, ein Kindergarten mit zehn Kindern eröffnet. Inzwischen werden rund 160 Kinder betreut.

    Unsere Kindertageseinrichtungen gliedern sich in zwei „Häuser für Kinder“:

    „Rotes Haus“ am Steinplattenweg 24 und
    „Haupthaus“ am Steinplattenweg 25

    Das „Rote Haus“ verfügt über eine Wiegestube, eine Kindergartengruppe und eine Hortgruppe. Im „Haupthaus“ – auf dem Schulgelände – finden sich eine Wiegestubengruppe und drei Kindergartengruppen. Aktuell sind 18 Hortplätze aus räumlichen Gründen in das „Blaue Haus“ ausgelagert.

    Beide Häuser für Kinder stehen unter der Trägerschaft des Rudolf Steiner-Schulvereins Nürnberg e. V.

    Grundlage unseres pädagogischen Verständnisses ist die von Rudolf Steiner begründete Anthroposophie und die daraus hervor gegangene Waldorfpädagogik. Unsere Pädagogik ist christlich orientiert, aber nicht konfessionell gebunden. Die Kindertageseinrichtungen stehen allen Kindern offen – unabhängig von Herkunft, Religion und sozialem Status. Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns steht das Kind. Die wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern erfolgt im Sinne einer Erziehungspartnerschaft.

    Die Einrichtungsform „Häuser für Kinder“ ist eine Antwort auf die veränderten Verhältnisse in unserer Gesellschaft und soll Kindern und Familien einen Ort geben, der tragfähige Beziehungen und gut gelungene Übergänge ermöglicht.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Zwei Krippengruppen: 24
    Vier Kindergartengruppen: 100
    Zwei Hortgruppen: 40

    Öffnungszeiten:

    Kontakt

    STANDORT

  • Kinderhaus Bunte Klexe e.V.

    Der Verein Bunte Klexe e.V. ist Träger des Kinderhauses Bunte Klexe: Wir Eltern verwalten und organisieren alles Wichtige rund um Kinderladen, Hort und Krippe. Bei den Bunten Klexen sind Eltern und pädagogisches Personal vertrauensvolle Partner*innen. Unsere Kinder werden in Kinderladengrupppe, Hort und Krippe begleitet. Gruppenübergreifende Projekte, regelmäßige Ausflüge und die jährlichen Waldwochen erweitern den Erlebnisradius unserer Kinder. Dank unserer kleinen Gruppen und der Übersichtlichkeit unserer Hauses gelingt der Übergang von der Krippe (Minis) in den Kinderladen vertrauensvoll und behütet. Herzstück unser Elterninitiative ist unser Haus mit 320 qm mit mehreren Stockwerken, Hof und Garten. Dank mehrerer kleiner Räume sind verschiedene Kleingruppenangebote möglich und Rückzugsmöglichkeiten vorhanden; die vorbereitete Umgebung schafft viele Freispielvarianten. Der großzügige Hof mit Sandkasten und Schaukeln, Kinder-Holzwerkstatt und der Garten bieten viel Bewegungsfreiheit.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Wir beherbergen drei Gruppen in unserem Haus.

    • Krippe: In einer kleinen Gruppe von nur sechs Kindern im Alter von null bis drei Jahren werden unsere Minis begleitet. Wir nehmen nur ein Kind unter einem Jahr auf (und entsprechend fünf Kinder von ein bis drei Jahren).
    • Kinderladen: Hier betreut unser Team 20 bis 22 Kinder zwischen drei und sechs Jahren.
    • Hort: In unserem Hort werden zehn bis zwölf Kinder im Grundschulalter betreut.

    Öffnungszeiten:

    • Kinderladen:
      7:30 bis 17 Uhr
    • Minis (Krippe):
      8:30 bis 15 Uhr
    • Hort (Schulzeit):
      11 bis 17 Uhr
    • Hort (Ferien):
      7:30 bis 17 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Kinderhaus Kiste Kirchenweg e.V.

    Kindergarten und Hort

    • Für uns steht die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung an erster Stelle. Wir arbeiten nach dem sogenannten "Situationsbezogenem Ansatz". Schwerpunkt hierbei ist es, auf die Lebenssituation, die Fähigkeiten und Interessen und die Entwicklung eines jeden Kindes individuell einzugehen.

    • Ein weiterer Schwerpunkt unserer Einrichtung liegt im Freispiel. Wir unterstützen und begleiten die Kinder in einem strukturierten Tagesablauf, geben ihnen aber auch immer wieder die Möglichkeit selbstständig mit zu entscheiden wie sie ihr Spiel gestalten wollen.

    • Auch Partizipation spielt in der Kiste eine wichtige Rolle, denn das Mitbestimmungsrecht unserer Kinder fördert ihr Verantwortungsgefühl und ihr Selbstbewusstsein.

    • Der Kiste-Alltag ist geprägt von Wertschätzung und respektvollem Umgang miteinander

    • Der eingetragene Verein Kinderhaus Kiste Kirchenweg e.V. ist eine Einrichtung, die durch das Programm Netz für Kinder vom Bayerischen Familienministerium durch öffentliche Mittel gefördert wird (BaykiBIG). Die aktive Mitarbeit der Eltern sowohl in der Kinderbetreuung als auch in den organisatorischen Belangen des Vereins sind Voraussetzung, um das eigene Kind in der "Netz für Kinder"-Einrichtung unterzubringen.
    • Unser gut ausgebildetes, pädagogisches Team betreut die Kinder individuell in kleinen Gruppen. Da die Eltern in Form ihrer Elterndienste in die Betreuung mit einbezogen werden, kann dem einzelnen Kind mehr Zeit, Zuwendung und Förderung zuteil werden oder auch besondere Projekte verwirklicht werden. Weil alle zusammenarbeiten, bleibt der Zeitaufwand für die Eltern überschaubar und lässt sich gut in den Lebens- und Berufsalltag integrieren.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    25 Hort

    25 Kindergarten

    Öffnungszeiten:

     Montag bis Freitag  von 7:30-17:15

    Kontakt

    STANDORT

  • Kinderhaus Rückenwind e.V.

    Wir wollen „Kindern den Rücken stärken“:

    • sie in ihrer Individualität und ihren Begabungen wahrnehmen und fördern
    • ihnen dabei helfen ein positives Selbstkonzept zu entwickeln um dadurch in ihrem Umfeld einen Platz zu finden und für sich selbst einzutreten
    • Unsere Basis ist das christliche Menschenbild, deshalb wollen wir den Kindern christliche und biblische Inhalte vermitteln

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    86 Kinder

    50 im Kindergarten

    36 in der Krippe

    Öffnungszeiten:

    Tgl. von 7:00- 16:30

    Kontakt

    STANDORT

  • Kinderkrippe Rotznasen Forchheim e.V

    Über uns

    Unsere Kinderkrippe wird von einem anerkannten und gemeinnützigen Verein geführt, der allen Eltern und Mitarbeitern offen steht. Dieser Verein besteht seit 2005. Im Jahr 2015 haben wir in unsere jetzigen Räumlichkeiten am Ernst-Reuter-Platz 7 in 91301 Forchheim bezogen. Die Krippe liegt in einem ruhigen Wohngebiet und ist einfach mit dem Stadtbus zu erreichen. Vor dem Haus befinden sich direkt Parkplätze.

    Lebensraum

    Bei uns finden Kinder einen Lebensraum, in dem sie wertvolle Erfahrungen miteinander machen und dabei liebevoll von unseren pädagogischen Fachkräften betreut werden. In dieser kindgerechten Umgebung erleben sie den gemeinsamen Alltag und lernen voneinander. Spielerisch entfalten sie ihre Fähigkeiten, Fantasien und dadurch ihre Persönlichkeit. Wir regen Kinder zu eigenem Denken und Handeln an.

    Nach Maria Montessori:

    „Hilf mir, es selbst zu tun.“

     

    Ernährung

    Wir achten auf eine ausgewogene Ernährung und Nachhaltigkeit. Bei uns werden alle Mahlzeiten in der Einrichtung von unserer Küchenfee frisch zubereitet, dadurch können wir auf Allergene und Unverträglichkeiten sowie auf die Bedürfnisse von Kleinkindern eingehen. Nach Möglichkeit verwenden wir Bio und regionale Produkte. Unser Speiseplan enthält viel frisches Obst & Gemüse und abwechslungsreiche Kost.

     

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Kinderkrippe: 

    2 Gruppen a 13 Kinder

    Kindergarten

    15 Kinder

    Freilandgruppe:

    13 Kinder

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Donnerstag

    07:00-17:00 Uhr

    Freitag

    07:00 - 15:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Kinderladen - Jenaplan e.V.

    Wir sind ein inklusiver Kinderladen mitten in Nürnberg, der die Interessen der Kinder und ihre Lebenswelt in den Mittelpunkt stellt und jedes Kind, Kind sein lässt, unabhängig von seiner Herkunft und seinen individuellen Möglichkeiten. Inklusive Arbeit bedeutet für uns, die Individualität und Verschiedenartigkeit aller Kinder zu berücksichtigen und einzubeziehen. Durch eine vertrauensvolle und professionelle Teamarbeit auf Augenhöhe schaffen wir Raum für Ideen, Verwirklichung und Weiterentwicklung sowie einen stabilen, familiären Rahmen, der Wissbegierde, Fantasie und eigenes Zutrauen bei den Kindern fördert. Im Freispiel und durch interessengeleitete Projektarbeit in kleinen Gruppen lernen die Kinder altersübergreifend voneinander, leben Rücksicht und Toleranz und haben Spaß am gemeinsamen Tun. Eine gesunde Ernährung im Kinderladenalltag ist uns ebenso wichtig wie eine naturnahe Erziehung durch Aktivitäten außerhalb des Stadtraums. Bildung begreifen wir als wichtigen Teil unseres pädagogischen Auftrags, der die Gestaltung von Übergängen in Schulen mit einbezieht. Unser Ziel ist es, selbstbewusste, feste und glückliche Kinder zu erziehen, die ihren Platz in der Gesellschaft haben und im Sinne des Gemeinwohls agieren. Die Wertschätzung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet sich auch in der angemessenen Bezahlung ihrer verantwortungsvollen Arbeit. Wichtig sind uns eine enge, transparente Zusammenarbeit mit den Eltern sowie deren aktive Mitwirkung in der Kinderladengemeinschaft. Eine lebensoffene Ausrichtung zeichnet uns aus, Menschen aus der Nachbarschaft sind bei uns zu Gast, Mitmenschen werden besucht, beobachtet und befragt. So wächst aus der Lebensgemeinschaft im Kinderladen der übergreifende Gedanke der kulturellen Gemeinschaft.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Im Kindergarten haben wir 20 Plätze davon mindestens 3 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. 

    In der Krippe haben wir 18 Plätze. Bei Bedarf bieten wir auch hier Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

    Öffnungszeiten:

    Montag - Freitag: 7:30 - 16:00

    Kontakt

    STANDORT

  • KiTa Uferstädtchen gGmbH

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Wir haben 24 Kindergartenplätze 

    und 24 Krippenplätze 

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag : 7:30  - 17:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • KUK e.V.

    Nürnberger Krabbelstube und Kinderladen (KuK) e.V.

    Das KuK ist nach 33 Jahre im Stadtteil Johannis im März 2021 in unseren Neubau gezogen.
    Der Kinderladenbereich, der sich im ersten Stock befindet, verfügt über mehrere Räume, die von allen Kindern genutzt werden. So gibt es ein Kreativzimmer, einen Bauraum, ein Kletterraum mit Hochebene und eine große Turnhalle. Natürlich gibt es auch Plätze zum Zurückziehen und Kuscheln. Wir arbeiten hier mit einem teiloffenen Konzept. 
    Im Krabbelstubenbereich gibt es 2 Gruppen, die zeitweise auch gemeinsame Aktionen planen und durchführen. Die Kinder können sich in überschaubaren Kleingruppen wohlfühlen, die Sicherheit und Geborgenheit bieten.
    Unser Personalschlüssel ist kleingehalten, was ein individuelles und situatives Arbeiten möglich macht.
    Wichtige Bausteine des pädagogischen Konzepts sind die Orientierung an kindlichen Bedürfnissen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen ErzieherInnen und Eltern (z.B. Elternhausbesuche, pädagogische und organisatorische Elternabende).

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Unser Kinderhaus bietet 74 Plätze an: 24 Krabbelstuben- und 50 Kinderladenplätze.

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Donnerstag von 7:00-17:00 Uhr
    Freitag von 7:00 - 15:00 Uhr

    Kontakt

    STANDORT

  • Kunterbunt e.V.

    Kinderhaus Kunterbunt e.V

    Wir sind eine Elterninitiative im Nürnberger Stadtteil St. Johannis mit über 30jähriger Tradition und bieten in Krippe, Kinderladen und Hort Platz für 64 Kinder im Alter von 1-12 Jahren. Unser Kinderhaus zeichnet sich aus durch eine optimale Betreuung unserer Kinder in kleinen Gruppen mit überdurchschnittlich gutem Personalschlüssel, hervorragenden Pädagog*innen und einem intensiven Austausch zwischen Eltern und Betreuer*innen.

    Im Jahr 2020 haben wir unser Haus gekauft und damit den Grundstein gelegt für ein selbständiges Kinderhaus mit Zukunft. Aktive Elternarbeit ist der Grundstein unseres Konzepts, denn alle Eltern sind Vereinsmitglieder und gemeinsam für die Themenbereiche Organisation, Konzeption, Verwaltung und Finanzen verantwortlich.

    Das Kinderhaus Kunterbunt ist ein Ort, an dem Vielfalt und eine gendergerechte Erziehung im Vordergrund stehen, ein Ort zum Lernen mit allen Sinnen – mit Verstand, Gemüt und Körper. Die Kinder gestalten den Gruppenalltag stets mit. Hier entstehen langjährige Freundschaften, sowohl bei den Kindern als auch unter den Eltern. Aktuelle pädagogische Konzepte sind Bestandteil des täglichen Miteinanders und berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse der Kinder.

    Für eine gesunde Ernährung sorgen regionale Caterer, die täglich frisches Essen aus biologischem Anbau zubereiten. Unser Innenhof und Aktivitäten wie Spielplatzbesuche, Ausflüge, eine Waldwoche usw. bieten auch im Freien viel Abwechslung.

    Das Konzept von Kunterbunt wird durch regelmäßige organisatorische und pädagogische Elternabende, Elterngespräche, Mitsprache- und Entscheidungsrecht außerordentlich transparent gehalten und ermöglicht den Eltern ein Mitleben mit dem Kind in der Einrichtung.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    • Krippe:

    Es gibt zwei Krippengruppen mit jeweils 12 Kindern im Alter von ca. 1-3 Jahren.

    • Kinderladen:

    Im eingruppigen Kinderladen haben wir 20 Plätze für Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

    • Hort:

    Die Hortgruppe bietet 20 Erst- bis Viertklässlern Platz.

    Öffnungszeiten:

    Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 17.00 Uhr, Freitag bis 16.00 Uhr.

    Kontakt

    E-Mail Adresse:

    info@kilakubu.de

    Telefon:

    0911 - 37 42 09

    Website:

    www.kilakubu.de

    STANDORT

  • MONTESSORI Förderkreis Nürnberg e. V.

    Das Kinderhaus am MONTESSORI Zentrum Nürnberg besteht seit 2001. Es umfasst drei Einrichtungen: eine Kinderkrippe, einen Kindergarten sowie einen Hort für SchülerInnen der Klassen 1 - 4 der am MONTESSORI Zentrum angesiedelten Grundschule. 

    Unser Kinderhaus ist ein Ort der Geborgenheit und des Lernens und der Bildung. Wir bieten eine Umgebung, die der natürlichen Bewegungslust und dem Forscherdrang der Kinder entspricht und in der sie mit allen Sinnen die Welt kennen lernen und sich als eigenständige Personen mit individuellen Bedürfnissen, Stärken und Interessen entfalten können. Unser Ziel ist es, den Kindern Orientierung zu bieten und sie einfühlsam und achtsam dabei zu begleiten, ihren eigenen Weg im Leben zu finden.

    Alle Kinder finden bei uns eine ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechende Umgebung vor, die zum entdeckenden Lernen einlädt, im Freispiel wie bei Angeboten der PädagogInnen. Unsere Räume und Materialien sind überschaubar, klar und durchdacht und strukturiert und ästhetisch ansprechend gestaltet. 

    Wir handeln nach den Grundsätzen und dem Konzept Maria Montessoris. Je nach Altersgruppe liegen die Schwerpunkte unterschiedlich: Während wir unsere Krippenkinder dazu ermuntern, ihre Umwelt zu entdecken und sich in allem auszuprobieren, steht bei den Kindergartenkindern auf spielerische Art und Weise das Verstehen, Hinterfragen und Festigen von bereits erworbenen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Unseren Hort verstehen wir als familienergänzende und unterstützende Einrichtung und bieten den Kindern hier die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen, zu Projektarbeit, Spiel und Verwirklichung im geschützten Raum nach der Schule.

    Ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebots in allen Einrichtungen des Kinderhauses  ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir beziehen Sie mit ein und wünschen uns Ihre aktive Mitarbeit, um gemeinsam erfolgreiche Erziehungsarbeit zu leisten.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Unser Kinderhaus bietet Raum für 39 Kinder in der Krippe (3 Gruppen), 95 Kinder im Kindergarten (4 Gruppen) und 80 Kinder im Hort (3 Gruppen).

    Öffnungszeiten:

    Krippe und Kindergarten

    Montag - Donnerstag: 07:30 - 18:00 Uhr

    Freitag: 07:30 - 16:00 Uhr

    In den Schulferien: Montag  - Freitag: 07:30 - 16:00 Uhr

    Hort

    Montag - Donnerstag: nach Schulschluss bis 18:00 Uhr

    In den Schulferien: Montag - Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr

     

    Kontakt

    STANDORT

  • NOVUM Sozial gGmbH

    NOVUM Sozial ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das sich der Entwicklung und dem Angebot professioneller Dienstleistungen der Betreuung, Erziehung, Förderung, Bildung und Integration von Kindern verschrieben hat.

    NOVUM Sozial ist für alle Kinder da und unterstützt deren Familien und Erziehende bei der verantwortungsvollen Aufgabe, die Kinder in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen und ihnen einen möglichst optimalen Start ins Leben zu ermöglichen. Wir verstehen die von uns erbrachten Dienstleistungen als familienunterstützende Angebote, die den Familien und Erziehenden in den vielschichtigen und herausfordernden Lebensumständen des 21. Jahrhunderts helfen sollen, ihr Familienleben und ihre Lebensentwürfe möglichst optimal und nach ihren Vorstellungen gestalten zu können.

    Im Frühjahr 2021 betreuen wir ca. 225 Kinder in 9 Einrichtungen und greifen dabei auf die Kenntnisse und Kompetenzen von ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zurück, von denen ca. 80 Mitarbeiter*innen direkt mit den Kindern arbeiten.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Öffnungszeiten:

    Kontakt

    STANDORT

  • Schaukel Kinderbetreuungs-Einrichtungen gGmbH

    Träger der Schaukel KiTa Süd und der Schaukel KiTa Nord ist Schaukel Kinderbetreuung gGmbH. Diese betreibt an beiden Standorten des Klinikum Nürnbergs jeweils eine Kindertagesstätte.

    Gegründet wurde die Schaukel im Jahr 2002 von engagierten Klinikumsmitarbeiterinnen. Das Klinikum Nürnberg ist Gesellschafter der Schaukel Kinderbetreuung gGmbH.

    In unseren altersgemischten Kindertagesstätten werden rund 140 Kinder, zwischen 0 und 6 Jahren, im teiloffenen Konzept betreut.

    Die Schaukel bietet neben besonders langen Öffnungszeiten von 6:00 Uhr - 20:00 Uhr täglich, ganzjährig keine Ferienschließzeiten.

    Auf diese Weise wird besonders jungen Eltern, Ärztinnen, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen sowie Angehörigen anderer Berufsgruppen des Klinikums der frühe Wiedereinstieg in den Beruf ermöglicht.  Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird so unterstützt.  Die Schaukel ist eine staatlich geförderte Kindertagesstätte und steht somit allen Familien aus Nürnberg und dem Umland offen. 

    In beiden Schaukel Kindertagesstätten wird das teiloffene pädagogische Konzept, unter Berücksichtigung des situationsorientierten Ansatzes, umgesetzt. Den Kindern stehen in Freispielzeiten alle Funktionsräume zur Verfügung.  Genauso gibt es aber Zeiten, in denen die Kinder in festen Gruppen sind (z.B. Mittagessen und Mittagsruhe). Die Grundbedürfnisse jeder Altersstufe (Krippe und Kindegarten) stehen im Vordergrund und dennoch profitieren Klein und Groß voneinander.

    INFO

    Einrichtung

    Kinderanzahl:

    Schaukel KiTa Süd auf dem Gelände des Klinikum Süd in Langwasser

    mit 30 Krippen-  und 30 Kindergartenplätzen

    Schaukel KiTa Nord am Klinikum Nord in St. Johannis

    mit 24 Krippen- und 50 Kindergartenplätzen

    Öffnungszeiten:

    Montag - Freitag 6:00 - 20:00 Uhr

    keine Ferienschließzeiten

    Kontakt

    STANDORT